Rote Bete: Das Superfood von Nebenan

rote-bete-suppe-zutaten

Superfoods sind derzeit in aller Munde. Hierzu gehören Gojibeeren, Quinoa und auch Cranberrys – alles weit gereiste Lebensmittel. Superfoods sind nicht nur in fernen Ländern zu finden und genauso wenig müssen sie exotisch sein: Auch hierzulande wachsen viele Lebensmittel, die das Attribut „Superfood“ verdient haben. Rote Bete ist eines davon. Sie ist eine wahre Wunderknolle. […]

Vegan, gluten- & zuckerfrei: Mein „Grundeinkauf“

vegan-glutenfrei-zuckerfrei-paleo-mein-einkauf

Auf Facebook habe ich es zusammen mit meinem letzten Food-Posting schon angekündigt: An diesem Wochenende soll(te) es mit meiner 3-wöchigen Ernährungsumstellung losgehen. Leider haben mein Mann und ich es nicht geschafft, alle Reste aufzubrauchen. Übrig sind noch Joghurt und unglaublich viele Eier (die Guten vom Bauern). Deswegen haben wir offiziell am Montag angefangen.

Pesto mit Zitronenmelisse: Frisch vom Wochenmarkt

Das Pesto mit Zitronenmelisse, das ich euch heute vorstellen möchte, habe ich nicht selbst gemacht. Ich habe es gekauft. Der Verkäufer hat es allerdings selbst gemacht. Als ich vor drei Wochen mit meiner Freundin Melanie auf dem Wochenmarkt am Boxhagener Platz unterwegs war, um ein paar Fotos für Kleineloeffelhase machen zu lassen, habe ich verschiedene […]

Kulinarische Eindrücke aus Danzig- polnisches Essen und Vodka!

Endlich konnte ich meine Hochzeitsreise antreten. Die führte uns ins beschauliche Danzig, das nachts noch genauso lebendig ist wie tagsüber. Wir hatten uns vorgenommen neben der Besichtigung vieler Sehenswürdigkeiten, die Stadt noch von einer anderen Seite kennenzulernen. Das geht am einfachsten über das Essen. Dass die polnische Küche sehr deftig ist, das wussten wir schon, […]

Brownies im Eisbecher? Hot Brownie Sundae zum Bloggeburtstag!

Ein Eisbecher mit Brownies, das war für mich die Idee bei den derzeitigen Temperaturen. Torten wollen schließlich bei der Hitze nicht aus dem Kühlschrank raus und Kuchen bekommt man nicht schnell genug aufgegessen, sodass alsbald Wespen drum herum schwirren. Selbstverständlich habe ich mir die Komposition nicht von allein ausgedacht. Der Hot Brownie Sundae steht quasi […]

Deutsche Küche: Traditionell futtern in der Fleischerei Domke

Die Deutsche Küche ist in aller Welt berühmt. Viele Menschen schwärmen von Bratwurst, Gulasch, Bratkartoffeln und Sauerkraut. Statt in ein Restaurant zu gehen, kann man auch ganz traditionell in der Fleischerei Domke in Berlin Friedrichshain futtern. Das Essen schmeckt und die Atmosphäre ist einfach unvergleichlich. Nun gut, mit der Atmosphäre in der Fleischerei Domke übertreibe […]

Advent, Advent: Brunch in der Tempo Box

Wer, wie ich, die Adventszeit schon genutzt hat, um ordentlich zu schlemmen, der könnte sich jetzt so langsam um sein Gewicht Sorgen machen. All diejenigen, die über die Feiertage nach Hause fahren, nutzen die Zeit sicherlich auch, um alte Freunde und Bekannte wiederzusehen. Wir hatten unser Jahrgangstreffen in einem Café in der Simon-Dach-Straße in meinem […]

Thanksgiving: Erntedank mit nem großen Truthahn und anschließendem Völlegefühl

In den letzten zwei Wochen vor Thanksgiving, scheint in den USA ein Großteil der Werbezeit im Fernsehen für Medikamente draufzugehen, die gegen Blähungen, Völlegefühl und sonstige Nebenwirkungen des Überfressens- also der christlich geduldeten Völlerei- helfen sollen. Alle Jahre wieder machen sich die Amerikaner über einen großen, fürstlich gefüllten Truthahn mit vielen leckeren Beilagen her. Bei […]

Il Ritrovo: Panteon Rococo und Agnostic Front können in Punkto Pizza nicht irren!

Irgendwie bin ich zurzeit nur noch auf müde eingestellt, egal wie lange ich schlafe. Am vergangenen Freitag wollte ich mich nach einer Woche Arbeit eigentlich auch nur noch in die Badewanne legen und mir zur Feier des Tages eine Pulle Sherry aufmachen. Und dann hätte ich noch ganz genüsslich die Gewürzspekulatius-Packung aufgefressen, die mich schon […]