Pesto mit Zitronenmelisse: Frisch vom Wochenmarkt

Pesto mit Zitronenmelisse: Frisch vom Wochenmarkt

Das Pesto mit Zitronenmelisse, das ich euch heute vorstellen möchte, habe ich nicht selbst gemacht. Ich habe es gekauft. Der Verkäufer hat es allerdings selbst gemacht. Als ich vor drei Wochen mit meiner Freundin Melanie auf dem Wochenmarkt am Boxhagener Platz unterwegs war, um ein paar Fotos für Kleineloeffelhase machen zu lassen, habe ich verschiedene Stände besucht.

Pesto aus Zitronenmelisse von Einklang

Der Stand von Einklang war nicht besonders groß, auch nicht auffällig gestaltet. Es wurde lediglich etwas zum Probieren angeboten. Probieren ist immer gut, dachte ich mir und kostete eine Scheibe Baguette mit besagtem Pesto, das aus Zitronenmelisse hergestellt wurde. Was soll ich sagen? Ein Glas davon wechselte schnell den Besitzer.

Schmackhaft gemacht wurde mir das Pesto mit den Worten, dass die Zutaten selbst erzeugt, handgepflückt und ebenso selbst zum Produkt verarbeitet wurden. Die Rezeptur ist ebenfalls eine Idee von Einklang. Bei der Herstellung wird auf alles verzichtet, was mit Geschmacksverstärkern, Aromen oder Konservierungsstoffen zu tun hat. Die Lebensmittelindustrie hat bei den Einklang-Produkten ihre Hand nicht mit im Spiel. Einklang stammt aus der Region Berlin-Brandenburg. Ich unterstütze gern regionale Produkte.

Mit der Kostprobe und der anschließenden Vorfreude auf Nudeln mit Pesto hatte ich seit Langem wieder einen wirklich schönen Wochenmarktbesuch. Es ist nämlich immer etwas Besonderes, Neues entdecken zu dürfen. Noch am selben Tag habe ich Spaghetti gekocht und das Pesto damit serviert. Meinem Mann hat es ebenfalls sehr gut geschmeckt. Dieses zitronige Aroma passte besonders gut zu diesem heißen Tag.

Auf dem Etikett war nicht nur zu lesen, dass das Pesto zusatzstofffrei ist, es waren auch ein paar weitere Zutaten gelistet, wie Zitronenthymian und Cashewkerne. Alle Nussallergiker können sich diese Köstlichkeit also durchaus gönnen. Mit im Bild seht ihr übrigens ein auf dem Wochenmarkt ganz frisch erstandenes Ciabatta und mein hausgemachtes Zaziki vom Vortag. Letzterem widme ich einen eigenen Beitrag zusammen mit einem griechischen Hackbraten.

Vielen Dank an Einklang. Ich empfehle euch und euer Pesto hiermit weiter.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weitere Infos zu den Produkten und der Einklang-Philosophie gibt es hier.



Kommentar verfassen