Tag: Frühstück

Rhabarbermarmelade mit Ingwer & Zitronengras

Rhabarbermarmelade mit Ingwer & Zitronengras

Im letzten Jahr habe ich in der Rhabarbersaison viel Kuchen gebacken und einige Liter köstlichen Rhabarberlikör angesetzt. Auch Marmelade habe ich gekocht. Dieses Jahr wollte ich einmal etwas Neues probieren. Irgendwie kam mir dabei die Kombination aus Rhabarber und Zitronengras in den Sinn. Dass zu […]

Frisch geerntet: Quittengelee mit Salbei

Frisch geerntet: Quittengelee mit Salbei

Als ich das erste Mal in meinem Leben Quitten sah- das war im Herbst 2005- fragte ich mich, was das denn für riesige haarige Birnen seien. Vor mir stand ein Korb voll mit diesem merkwürdigen Obst und ich habe eine eingesteckt, um daheim meine Neugier […]

Herzhafte Waffeln aus Buchweizen zum Brunch

Herzhafte Waffeln aus Buchweizen zum Brunch

Nicht viel braucht ihr für meinen heutigen Post. Lediglich etwas Geduld, Buchweizenmehl und Hefe. Der Teig für die Waffeln ist nichts anderes als der für Blini. Statt diesen in Fett auszubacken, habe ich ihn in mein Waffeleisen gestrichen. Als Beilage könnt ihr natürlich nehmen, was eurem eigenen Geschmack entspricht. Ich habe mich für die klassische Beilage zu Blini entschieden, Räucherlachs und eine Creme aus Saure Sahne und Dill.

Perfekt zum Brunch: Herzhafte Waffeln aus Buchweizen mit Lachs, Saure Sahne und Dill

Zum Anlass dieses Posts möchte ich noch ein paar Worte sagen. Ich habe im vergangenen Sommer schon einmal ein herzhaftes Waffelrezept gepostet, die Kartoffelwaffeln mit Zwiebelringen und Apfelmark. Sie erinnerten mich an ein Paar, dass sich im Juni 2014 im Süden Frankreichs das Ja-Wort gegeben hat. Die Braut war Berlinerin, deswegen das Berliner Waffelrezept. Der Bräutigam war halb Franzose, halb Russe. An seine russische Herkunft erinnert das heutige Rezept. Ihr könnt es erahnen, ich bin noch nicht fertig. Es fehlen noch zwei Posts: ein Französischer und einer für den Wohnort. Mehr verrate ich allerdings noch nicht. Frohes Gelingen! (mehr …)

Selbermachen: Kaiserbrötchen

Selbermachen: Kaiserbrötchen

Mein Liebster und ich wollten uns mal wieder ein gemütliches Sonntagsfrühstück gönnen. Und da wir uns immer so sehr über die im Inneren nur aus heißer Luft bestehenden Bäckerbrötchen geärgert haben, kam ich auf die Idee, selbst welche zu machen. Wir haben uns für Kaiserbrötchen […]