Tag: Hefe

Ein saftiger Hefekuchen mit Quark- und Kirschfüllung

Ein saftiger Hefekuchen mit Quark- und Kirschfüllung

Wenn früher Hefekuchen auf der Kaffeetafel stand, dann hab ich den Links liegen gelassen. Er war mir zu trocken. Meine ersten Versuche selbst Kuchen aus Hefe zu backen, haben ebenfalls nur trockene Exemplare hervorgebracht. Heute ist das zum Glück anders. Denn ich habe nun endlich […]

Herzhafte Waffeln aus Buchweizen zum Brunch

Herzhafte Waffeln aus Buchweizen zum Brunch

Nicht viel braucht ihr für meinen heutigen Post. Lediglich etwas Geduld, Buchweizenmehl und Hefe. Der Teig für die Waffeln ist nichts anderes als der für Blini. Statt diesen in Fett auszubacken, habe ich ihn in mein Waffeleisen gestrichen. Als Beilage könnt ihr natürlich nehmen, was […]

Apfelkuchen mit Sahnefüllung

Apfelkuchen mit Sahnefüllung

In diesem Jahr habe ich einen großen Berg Äpfel von meinen Eltern geschenkt bekommen. Eine alte Sorte soll das sein. Da im Kühlschrank kein Platz mehr ist, lagere ich sie jetzt auf dem Balkon. Weil Äpfel nicht ewig frisch und knackig bleiben, habe ich mir ein paar Kuchenrezepte zum Ausprobieren herausgesucht. Der Apfelkuchen mit Sahnefüllung, den ich euch heute vorstelle, ist eines dieser Rezepte.

Apfelkuchen mit Hefeteig und einer Schlagsahne-Füllung

Gefunden habe ich das Rezept in einem Backbuch, dass von einem großen Margarinehersteller gesponsert worden sein muss. In der Zutatenliste dieses Rezepts wird darauf hingewiesen, die Margarine und die Cremefine des Herstellers zu verwenden. Das habe ich selbstverständlich nicht gemacht und beides durch ursprüngliche Zutaten, nämlich Butter und Schlagsahne, ersetzt. (mehr …)

Rosenkuchen: Die Hefekuchen-Hommage an alle Zimtliebhaber

Rosenkuchen: Die Hefekuchen-Hommage an alle Zimtliebhaber

Der Rosenkuchen war vor Jahren mein erstes Hefekuchen-Rezept, das ich ausprobiert habe. Das ist mir gehörig in die Hose gegangen. Der Kuchen war unbeschreblich trocken.  Ich hatte damals einfach noch nicht den Dreh mit dem Hefeteig raus. Inzwischen habe ich dazugelernt und verstanden. Bei der […]

Pizza Hausgemacht- Schmeckt nicht wie beim Italiener

Pizza Hausgemacht- Schmeckt nicht wie beim Italiener

Eine Pizza kommt mit einem knusprig dünnen Hefeteigboden, einer fruchtigen Tomatensoße und einem frischen Belag daher. So kennen wir sie jedenfalls von unserem Italiener um die Ecke. Was vielen Haushalten hierfür fehlt ist der Steinofen. Warum also nicht mal abseits der ausgetretenen Pizzapfade ein ganz […]

Knusprige Ente mit Hefeklößen, Rotkohl und Kirschsoße

Knusprige Ente mit Hefeklößen, Rotkohl und Kirschsoße

Ente gehört zum Kanon der vor-weihnachtlichen Köstlichkeiten. Wie das schon duftet! Und dann noch die Beilagen aus Rotkohl, Grünkohl und Klößen dazu. Herrlich. Irgendwie hatte ich aber auch Lust, meine Ente zu variieren. Deswegen habe ich Hefeklöße dazu gemacht. Die kennt man ja eher als Süßspeise. Dazu gab es eine Kirschsoße und Rotkohl.

Knusprige Ente mit Beilagen aus Rotkohl, Hefeklößen und einer Kirschsoße

Dafür, dass ich erst das zweite Mal in meinem Leben eine Ente im Ofen hatte, ist sie mir erstaunlich gut gelungen. Sie war unglaublich zart. Mein erster Versuch sah da anders aus. Wahrscheinlich hat mein damaliger Freund mich deswegen verlassen. Er hatte vermutlich Angst, dass ich ihn mit dem zähen Vieh erschlagen wollte. Weiter im Text: Die Kirschsoße habe ich deftig aus dem Bratensatz und einem trockenen Rotwein gemacht. Auf Rotkohl kann ich nur schwer verzichten und die Hefeklöße eignen sich einfach unheimlich gut dazu, die Soßenreste „aufzuditschen“. Für mich ist dies das perfekte Essen an Weihnachten. (mehr …)

Amerikanische Zimtschnecken wie von Cinnabon

Amerikanische Zimtschnecken wie von Cinnabon

Nach all dem Kochen in den letzten Tagen, habe ich endlich wieder gebacken. Ich hatte unheimlichen Appetit auf Zimtschnecken. Als ich in den USA gelebt habe, habe ich mir jeden Morgen lecker- saftige Cinnamon Rolls geholt. Nun wollte ich endlich mal selbst welche machen. Schließlich […]

Hefeteig: Den perfekten Teig für Kuchen herstellen

Hefeteig: Den perfekten Teig für Kuchen herstellen

Ich liebe Hefeteig. Es macht Spaß, ihm beim “großwerden” zu zusehen. Früher hatte ich reichlich Ehrfurcht und habe mich lange Zeit nicht daran gewagt. Dann bekam ich aber plötzlich Lust auf Pizza und es war um mich geschehen. Die nachfolgende Variante ist das Grundrezept für […]

Selbermachen: Kaiserbrötchen

Selbermachen: Kaiserbrötchen

Mein Liebster und ich wollten uns mal wieder ein gemütliches Sonntagsfrühstück gönnen. Und da wir uns immer so sehr über die im Inneren nur aus heißer Luft bestehenden Bäckerbrötchen geärgert haben, kam ich auf die Idee, selbst welche zu machen. Wir haben uns für Kaiserbrötchen entschieden, weil diese irgendwie witzig aussehen. Die 15 Stück hätten wir natürlich niemals allein geschafft, also haben wir uns gleich noch eine gute Freundin eingeladen. Teilen ist am schönsten!

Kaiserbrötchen

Wer gerne Zöpfe flicht, der sollte mal Kaiserbrötchen backen. Sie gehören zu den Backwaren, die man sehr leicht selbermachen kann. Und keine Angst vor dem Hefeteig. Wenn man der Anleitung folgt, dann geht er ganz leicht. (mehr …)

Pflaumenkuchen: Einfach und ohne Hefe

Pflaumenkuchen: Einfach und ohne Hefe

Pflaumenkuchen passt hervorragend in die spätsommerliche Saison. Überall gibt es jetzt Pflaumen und/oder Zwetschgen zu kaufen. Wer nicht die Geduld mitbringt, um einen Hefeteig zu machen oder wem dieser einfach nicht gelingt, der sollte mal das nachfolgende Rezept ausprobieren, denn es kommt ganz ohne Hefe […]