Schlagwort: Kokos

Saftige Kokosmakronen mit Schokogipfel

Saftige Kokosmakronen mit Schokogipfel

Ich liebe Kokos, daher gehören auch Kokosmakronen jedes Weihnachten für mich dazu. In diesem Jahr habe ich das erste Mal in meinem Leben selbst diese leckeren Makronen gebacken. Um das Rezept bin ich quasi schon seit Jahren herumgeschlichen. Hätte ich gewusst, wie einfach und schnell […]

Mini-Bananenbrote mit Kokos – ein einfaches Rezept

Mini-Bananenbrote mit Kokos – ein einfaches Rezept

Heute habe ich ein Rezept für 9 leckere Mini-Bananenbrote für euch. Eigentlich wollte ich aus dem Teig Muffins herstellen. Allerdings habe ich zuvor schon ein paar Apfelmuffins mit Joghurt gebacken, mein Muffinblech war also schon belegt. Da ist mir in den Sinn gekommen, dass ich noch […]

Möhrenkuchen: Ein saftiger Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting

Möhrenkuchen: Ein saftiger Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting

Osterzeit ist Möhrenkuchen-Zeit. Nun gut, ich könnte ihn das ganze Jahr hindurch futtern, weil ich meinen Karottenkuchen so saftig und lecker finde. Neulich habe ich ihn als Nachtisch serviert. Als Hauptgericht gab es Ente und, obwohl wir alle schon pappsatt waren, drängelten wir uns noch jeweils zwei Stückchen Möhrenkuchen hinein.  Die Bauchschmerzen waren damit vorprogrammiert. Aber köstlich war es!

+++ Dies ist ein Artikelupdate+++ (mehr …)

Vegan kochen: Süßkartoffel-Curry mit Panangpaste & Zimt

Vegan kochen: Süßkartoffel-Curry mit Panangpaste & Zimt

Süßkartoffel-Curry gibt es bei uns zu Hause schon seit geraumer Zeit. Erst neulich habe ich allerdings herausgefunden, dass Bataten – wie Süßkartoffeln auch genannt werden – offenbar ein so genanntes Super-Food sind und damit gerade im Trend liegen. Verstehen kann ich das, immerhin sind die […]

Schneeflockentorte: Eine Traum-Torte mit Sahne und Kokos

Schneeflockentorte: Eine Traum-Torte mit Sahne und Kokos

Morgen ist Frühlingsanfang. Der Winter hat anscheinend ein schlechtes Gewissen und zeigt uns bis zum letzten Tag, was er kann. Statt Schneeflocken auf spiegelglatten Gehwegen, sind sie uns in Form einer Torte auf dem Teller doch viel lieber. Mir geht es so. Also habe ich […]

Tom Kha Gai vs. Tom Yum: Welche Thai-Suppe hat die Nase vorn?

Tom Kha Gai vs. Tom Yum: Welche Thai-Suppe hat die Nase vorn?

Nachdem ich bei Wikipedia Beunruhigendes zum Thema Tom Kha Gai gelesen habe, hab ich mich erst gar nicht getraut, das Rezept dazu vorzustellen. Nach intensiver Recherche, habe ich aber festgestellt, dass ausnahmslos alle, bis auf Wikipedia, das nachfolgende Rezept für das Richtige halten. Abwandlungen sind natürlich möglich. Antreten muss die Thai-Suppe mit Kokosmilch gegen ihre fettlose Schwester, die Tom Yum. Ring frei!

Es geht um die Frage, ob eine echte Tom Kha Gai nun mit Brühe gekocht wird oder nicht. Angeblich wäre es nur gewürzte Kokosmilch mit Hühnerfleisch, Strohpilzen und Koriander. Alle Rezepte, die ich soweit gesehen habe, waren aber immer mit einem vorgekochten Sud. Letzteres habe ich auch gemacht. Beide Suppen haben denselben Fond zur Grundlage. Somit unterscheiden sich Tom Kha Gai und Tom Yum Gai (Gai = Huhn) nur in ihrer Verfeinerung. Damit jetzt aber auch keine Fragen offen bleiben. Laut Wikipedia habe ich eine Tom Yam Nam Khon-Suppe gekocht. Das kann sich doch ohnehin keiner merken! (mehr …)