Tag: Pilze

Stir-fry: Schweinefleisch aus dem Wok mit Cashews und Ingwer

Stir-fry: Schweinefleisch aus dem Wok mit Cashews und Ingwer

Nach Neujahr koche ich gern asiatisch. Schließlich geht es in der Vorweihnachtszeit und während der Feiertage eher kräftig und deftig zu. Nach Plätzchen und Gänsebraten, nach Kartoffelsalat und Kassler brauche ich einfach einen anderen Geschmack auf der Zunge. Und leichter sollten die Gerichte auch sein. […]

Tapas: Salate mit Tomate, Champignons und Chorizo!

Tapas: Salate mit Tomate, Champignons und Chorizo!

Tapas habe ich schon ganz oft selbst gemacht. Aus Chorizo, Knoblauch, Tomaten und Co. zaubere ich regelmäßig die kleinen Köstlichkeiten, die die meisten von uns mit spanischer Lebensart verbinden. Hierfür halte ich mich mal mehr und mal weniger an „Original“-Rezepte. Welches nun das ursprüngliche Rezept […]

Rouladen: Ein klassisches Schmorgericht

Rouladen: Ein klassisches Schmorgericht

Rouladen sind ein klassisches Schmorgericht. Leider wird das dünne und magere Fleisch schnell trocken und erinnert dann eher an eine Schuhsohle als an ein leckeres Essen. Ich habe mich vor ein paar Tagen an die Zubereitung gewagt. Durch die Gulaschkochstunde und den geglückten Eigenversuch im vergangenen Sommer, fühlte ich mich ausreichend vorbereitet.

Rouladen, klassisch gefüllt

Für meine Rouladen habe ich mich für die Variante aus Charolaisrind mit einer klassischen Füllung entschieden. Ich weiß, dass das nich aufregend und neu ist. Doch warum große Experimente wagen, wenn das Gute so einfach geht?
(mehr …)

Tom Kha Gai vs. Tom Yum: Welche Thai-Suppe hat die Nase vorn?

Tom Kha Gai vs. Tom Yum: Welche Thai-Suppe hat die Nase vorn?

Nachdem ich bei Wikipedia Beunruhigendes zum Thema Tom Kha Gai gelesen habe, hab ich mich erst gar nicht getraut, das Rezept dazu vorzustellen. Nach intensiver Recherche, habe ich aber festgestellt, dass ausnahmslos alle, bis auf Wikipedia, das nachfolgende Rezept für das Richtige halten. Abwandlungen sind […]

Räuchertofu mit vegetarischer Bratensoße

Räuchertofu mit vegetarischer Bratensoße

Beim großen Truthahn-Festessen neulich war auch ein Vegetarier dabei. Selbstverständlich sollte der nicht auf Beilagen, wie grüne Bohnen, Möhren und Kartoffelpüree beschränkt werden. Beim “Perfekten Dinner” gab es dafür immer Punktabzug. Ich wollte aber welche sammeln. Also habe ich einen Räuchertofu aufgeschnitten, mariniert und gebraten. […]

Gulasch, so wie meine Mama es macht

Gulasch, so wie meine Mama es macht

Ich dachte mir, dass es irgendwann mal mit dem Gulasch-Kochen klappen muss. Mein erster und einziger Versuch ist damit geendet, dass lauter Steine in einer Flüssigkeit herumschwommen. Wie ich jetzt weiß, lag es an dem abgepackten Bio-Fleisch, dass beim Einkauf so verlockend aussah, sich aber als absoluter Ramsch entpuppte.

Gulasch wie von Mutti mit leckeren Spiralnudeln

Letztes Wochenende habe ich mir also von meiner Mama noch mal Schritt für Schritt das Gulasch- Kochen zeigen lassen. Ich glaube ja, dass sie ihr Gulasch so lecker hinbekommt, weil sie einen magischen, gusseisernen Kochtopf von meiner Großmutter geerbt hat. Wer weiß wie viele Generationen darin schon diesen Klassiker unter den Schmorgerichten zubereitet haben. (mehr …)