Tag: Tomaten

Tomatenmarmelade: Käse-Tapas können gar nicht mehr ohne!

Tomatenmarmelade: Käse-Tapas können gar nicht mehr ohne!

Zugegeben, mir ist für diesen Beitrag zunächst keine passende Überschrift eingefallen. Diejenigen, die Tomatenmarmelade bereits kennen, lieben sie ohnehin schon. Jene, die sie noch nie probiert haben wundern sich bestimmt über die merkwürdige Kombination: Gemüse als Marmelade? In den letzten Wochen war es wieder einmal […]

Gefüllte Paprikaschoten mit Parmesankruste

Gefüllte Paprikaschoten mit Parmesankruste

Als ich am letzten Wochenende gefüllte Paprikaschoten als Abendessen angekündigt habe, hat sich mein Mann auf eine köstliche Fleischfüllung gefreut. Vergeblich. Die Paprikaschoten habe ich statt mit Fleisch mit Bulgur gefüllt und sie mit einer Parmesankruste überbacken. In der vegetarischen Variante sind die Paprikaschoten lecker, […]

Hausgemachter Brotaufstrich aus Kichererbsen und Tomaten

Hausgemachter Brotaufstrich aus Kichererbsen und Tomaten

Als ich neulich ein Glas von meinem favorisierten vegetarischen Brotaufstrich in die Hand genommen habe, durfte ich feststellen, dass dieser, wie so viele andere industriell gefertigte Produkte, mal wieder nicht ohne Zusätze auskam. Seitdem kaufe ich nur noch Bio. Andererseits fand ich das eine super Gelegenheit mal einen eigenen Brotaufstrich zu zaubern, genau so, wie ich ihn mag.

Mein hausgemachter vegetarischer Brotaufstrich aus Kichererbsen und Tomaten

Da ich beim Aufräumen meines Küchenschrankes festgestellt habe, dass ich ziemlich viele Tüten mit Kichererbsen vorrätig hatte, war sogleich die Idee geboren, diese als Hauptzutat zu verwenden. Immerhin enthalten Kichererbsen viel Eiweiß und schmeckten mir bereits als Humus und Falafel. Etwas Fruchtiges sollte auch mit dabei sein. An dieser Stelle kommt die Tomate ins Spiel. (mehr …)

Ohne Lebensmittelzusätze: Hausgemachte Gemüsebrühe

Ohne Lebensmittelzusätze: Hausgemachte Gemüsebrühe

Meiner eigenen Gesundheit zuliebe habe ich mich entschlossen, so weit wie möglich ohne mit Zusatzstoffen belastete Lebensmittel auszukommen. Seit frühester Kindheit plagt mich nämlich die Neurodermitis. Vor ein paar Jahren hatte ich bereits Fix-Produkte (für Lasagne etc.) von meinem Speiseplan gestrichen. Nun will ich einen […]

Zum Valentinstag: Gebratener Lachs mit Vanille-Sahnesoße

Zum Valentinstag: Gebratener Lachs mit Vanille-Sahnesoße

Der gebratene Lachs mit der Vanille-Weißweinsoße erinnert mich an die Zeit, als ich meinen Mann kennengelernt habe. Zum Geburtstag hat er mir damals ein Wochenende an der Ostsee geschenkt. Auf Usedom, leider. Ich bin kein Fan der Insel, doch hat mir ein Ort den Aufenthalt […]

Kürbis und Chorizo? Die perfekte Füllung für Cannelloni

Kürbis und Chorizo? Die perfekte Füllung für Cannelloni

Die Kürbis- Chorizo- Kombination habe ich beim Stöbern im Internet entdeckt. Irgendwie wollte ich mal wieder etwas Neues probieren. Die Vorlage war ein Gericht mit Spaghetti. Ich wollte es allerdings völlig anders. Zunächst habe ich da an Lasagne gedacht. Dann fiel mein Blick auf die ziemlich angestaubte Cannelloni-Packung. Ein neues Rezept war geboren!

Mit Chorizo und Kürbis gefüllte Cannelloni- fertig zum Verzehr!

Obwohl in der Vorlage Butternusskürbis verwendet wurde, habe ich mich für Gartenkürbis entschieden. Der gedeiht so hervorragend in den Gärten meiner Familie, dass ich mir keinen aus dem Supermarkt holen brauchte. Chorizo habe ich immer im Haus. Kein Wunder, ist ja auch ne tolle Wurst. Dass die Resteverwertung dermaßen lecker werden würde, habe ich zu Beginn des Kochens nicht erwartet. (mehr …)

Salmorejo: Die kalte Tomatensuppe aus Andalusien

Salmorejo: Die kalte Tomatensuppe aus Andalusien

Eine Salmorejo wollte ich schon lange einmal zubereiten. Bei meinen Reisen nach Sevilla bestelle ich sie mir jedes Mal in einer ganz bestimmten Tapas Bar, die von einem alten Mann geführt wird. Seine Salmorejo schmeckt so fantastisch frisch. Dazu gibt es Brot und als kleines […]

Makkaroniauflauf mit Garnelen

Makkaroniauflauf mit Garnelen

Was man im Ofen nicht alles mit Käse überbacken kann. Kartoffeln, Lasagne, Fleisch und auch Makkaroni. Davon hab ich ja immer welche auf Vorrat. Als ich dann beim Blättern in einem Kochbuch entdeckt habe, dass ich damit noch etwas anderes machen kann als Milchnudeln, bin […]

Pizza Hausgemacht- Schmeckt nicht wie beim Italiener

Pizza Hausgemacht- Schmeckt nicht wie beim Italiener

Eine Pizza kommt mit einem knusprig dünnen Hefeteigboden, einer fruchtigen Tomatensoße und einem frischen Belag daher. So kennen wir sie jedenfalls von unserem Italiener um die Ecke. Was vielen Haushalten hierfür fehlt ist der Steinofen. Warum also nicht mal abseits der ausgetretenen Pizzapfade ein ganz eigenes Rezept der „Marke Hausgemacht“ kreieren? Ich hab mich schon getraut!

Viel oder wenig Käse auf der Pizza? Wer sie sich selbst bäckt, der entscheidet über diese Frage ganz allein!

Selbstverständlich dauert die Zubereitung durch das Selbermachen etwas länger. Sobald jedoch der erste Bissen dieser großartigen Pizza im Mund ist, wird jeder mit Erstaunen feststellen müssen, dass es sich gelohnt hat, so viel Liebe in den Teig zu investieren. (mehr …)

Tapas: Salate mit Tomate, Champignons und Chorizo!

Tapas: Salate mit Tomate, Champignons und Chorizo!

Tapas habe ich schon ganz oft selbst gemacht. Aus Chorizo, Knoblauch, Tomaten und Co. zaubere ich regelmäßig die kleinen Köstlichkeiten, die die meisten von uns mit spanischer Lebensart verbinden. Hierfür halte ich mich mal mehr und mal weniger an „Original“-Rezepte. Welches nun das ursprüngliche Rezept […]