Tag: Vegetarisch

Salmorejo aus Rote Bete mit Granatapfel verfeinert

Salmorejo aus Rote Bete mit Granatapfel verfeinert

Mit diesem Rezept sende ich meine Grüße in die altehrwürdige Stadt Córdoba, in der die Salmorejo erfunden wurde. Hier auf dem Blog habe ich euch bereits das Originalrezept mit Tomaten vorgestellt. Wer nach Córdoba reist, der wird erstaunt sein, wie viele köstliche Salmorejo-Varianten es dort […]

Dulce de Membrillo – die spanische Köstlichkeit

Dulce de Membrillo – die spanische Köstlichkeit

In spanischen Supermärkten findest du das Dulce de Membrillo im Kühlregal. Ich habe einmal gehört, dass es eine typische Süßigkeit zu Weihnachten ist. Übersetzt heißt es Süßes von der Quitte und es gibt eine gewisse Ähnlichkeit zu unserem Quittenspeck, weswegen ich das Dulce de Membrillo […]

Rote-Bete-Salat mit Apfel & Limette

Rote-Bete-Salat mit Apfel & Limette

 

Die Inspiration für diesen Rote-Bete-Salat mit Apfel und Limette holte ich mir auf der Straße. Vor einem guten Restaurant wurde ein deftiges Gericht angepriesen. Dazu sollte es den besagten Salat geben. Für mich war das eine sehr interessante Kombination. Die sehr erdige Rote Bete kann nämlich stets säuerliche Beigaben gebrauchen. Die Idee war im Kopf. Der Anlass war passend: Zu dieser Zeit habe ich mich nämlich nach leckeren glutenfreien und veganen Gerichten umgesehen. Den Salat habe ich für euch wie folgt umgesetzt. (mehr …)

Vegan kochen: Süßkartoffel-Curry mit Panangpaste & Zimt

Vegan kochen: Süßkartoffel-Curry mit Panangpaste & Zimt

Süßkartoffel-Curry gibt es bei uns zu Hause schon seit geraumer Zeit. Erst neulich habe ich allerdings herausgefunden, dass Bataten – wie Süßkartoffeln auch genannt werden – offenbar ein so genanntes Super-Food sind und damit gerade im Trend liegen. Verstehen kann ich das, immerhin sind die […]

Santa Almendra! Rezept für eine Mandelcreme

Santa Almendra! Rezept für eine Mandelcreme

Wer, wie ich, zu Weihnachten grundsätzlich zu viele Zutaten für das eigene- zugegeben recht ambitionierte- Keksbackprojekt einkauft, der wird sich über das folgende Rezept freuen. Damit die gemahlenen Mandeln aus der Weihnachtszeit nicht „verkommen“, kann man aus ihnen einen köstlichen Dip für Grillpartys, Weinabende mit […]

Spinat und Gorgonzola aus dem Backofen, auf den Tisch

Spinat und Gorgonzola aus dem Backofen, auf den Tisch

Spinat und Gorgonzola geben einen fantastischen Dip ab, den ihr euch abends auch aufs Brot schmieren könnt. Der Spinat muss nicht frisch sein, Tiefkühlware reicht aus. Dieser wird ohne großen Aufwand zubereitet. Im Anschluss daran wandert der Spinat mit dem Gorgonzola in den Ofen. Was ihr hinein dippen wollt, ist euch überlassen. Ich habe den Dip mit Fladenbrot gegessen.

Spinat und Gorgonzola aus dem Backofen

Viele Zutaten braucht ihr für dieses Gericht nicht. Seht selbst: (mehr …)

Andalusien lässt grüßen: Gebackene Aubergine mit Honig

Andalusien lässt grüßen: Gebackene Aubergine mit Honig

Gebackene Aubergine mit Honig habe ich erst sehr spät, nämlich in 2014, für mich entdeckt. Während meiner Rundreise durch Andalusien habe ich sie auf etlichen Speisekarten gesehen. Weil ich dieses Gericht jedoch mit der Stadt Córdoba verband, habe ich sie mir dort das erste Mal […]

Rote-Bete-Suppe: Warmes für die Kalten Tage

Rote-Bete-Suppe: Warmes für die Kalten Tage

Winterzeit ist Suppenzeit. Genau rechtzeitig stelle ich euch ein Rezept für eine Rote-Bete-Suppe vor. Sie spendet ausreichend Wärme, um der Kälte zu trotzen. Am 1. Dezember beginnt schließlich der meteorologische Winter und pünktlich zu diesem Ereignis, beglückt uns das Wetter mit den ersten Minusgraden. Da […]

Kartoffelpizza mit Spinat und Pecorino

Kartoffelpizza mit Spinat und Pecorino

Kaum hatte ich angefangen das Rezept für diese köstliche Kartoffelpizza aufzuschreiben, fing mein Mann an zu lächeln- der guten Erinnerung wegen. Nun werde ich sie am kommenden Wochenende noch einmal backen. Sie hat uns beiden sehr gut geschmeckt. Der Aufwand für diese Pizza mit Spinat und Pecorino war äußerst gering. Ich sage euch, der Geruch, den sie vom Ofen aus verströmte. Lecker!

Kartoffelpizza mit Spinat und Pecorino

Das besondere an der Kartoffelpizza ist, dass die Kartoffeln nicht der Belag sind. Vielmehr habe ich den Pizzaboden daraus gemacht und als Belag Spinat und Pecorino gewählt. Mehr möchte ich dazu auch gar nicht schreiben, denn ich möchte euch nicht vom Ausprobieren dieses tollen Rezepts abhalten. (mehr …)

Tomatenmarmelade: Käse-Tapas können gar nicht mehr ohne!

Tomatenmarmelade: Käse-Tapas können gar nicht mehr ohne!

Zugegeben, mir ist für diesen Beitrag zunächst keine passende Überschrift eingefallen. Diejenigen, die Tomatenmarmelade bereits kennen, lieben sie ohnehin schon. Jene, die sie noch nie probiert haben wundern sich bestimmt über die merkwürdige Kombination: Gemüse als Marmelade? In den letzten Wochen war es wieder einmal […]