Kürbiskuchen mit Spekulatius-Frosting {It’s so tasty!}

Kürbiskuchen mit Spekulatius-Frosting {It’s so tasty!}

Dass ich Spekulatiuskekse mag, daraus habe ich auch nie ein Geheimnis gemacht. Erst neulich haben eine Freundin und ich uns gegenseitig erzählt, wie schnell so ein Packung bei uns verschwindet. Es soll ja Menschen geben, die mögen beispielsweise Zimt nicht. Die sollten an dieser Stelle 

Chocolate Chip Cookies aus Kichererbsenmehl {glutenfrei}

Chocolate Chip Cookies aus Kichererbsenmehl {glutenfrei}

Gleich nachdem ich diese glutenfreien Chocolate Chip Cookies gebacken habe, mussten ein paar Leute sie probieren. Ich habe allen suggeriert, dass das ganz „normale“ Kekse seien. Wirklich niemand hat gefragt, woraus die gemacht sind. Als ich dann die Rezeptur bekannt gab, bekam ich zu hören, 

Saftiger Zitronenkuchen vom Blech {100% natürliche Zutaten}

Saftiger Zitronenkuchen vom Blech {100% natürliche Zutaten}

Seit Wochen fragte mein Mann, ob ich ihm nicht einen Zitronenkuchen backen könnte. In einer Kastenform, wie der, den unsere Freundin Sonja im Mai zum Picknick mitgebracht hat. Er sei jetzt auf den Geschmack gekommen. Ich hatte allerdings keine Lust auf backen. Viel mehr stand 

Schnelle Erdbeer-Mandeltorte – schon probiert?

Schnelle Erdbeer-Mandeltorte – schon probiert?

Neulich war ich mit meinem Mann in einem Obstgarten, wo man selbst pflücken darf. Derzeit ist Blaubeersaison und wir haben ungefähr zwei Kilogramm nach Hause geschleppt. An der Kasse standen Schälchen mit Erdbeeren herum. Die sahen so tiefrot und lecker aus, ich konnte nicht widerstehen 

Rhabarberkompott-Torte mit Dinkel-Butterkeksen

Rhabarberkompott-Torte mit Dinkel-Butterkeksen

Zu ihrem 80. Geburtstag hat Oma einen Butterkekskuchen mit Stachelbeerkompott serviert. Ich habe drei Stückchen gekostet und aus Anstand noch etwas für die anderen Gäste übrig gelassen. Zu deren Glück beschloss ich noch während ich aß, diesen Kuchen auch zu backen – mit frischen Stachelbeeren. 

Schnell gebackene Erdnussbutter-Kekse

Schnell gebackene Erdnussbutter-Kekse

Letztes Jahr hielt ich mich für eine Schnäppchen-Queen, als ich gleich 5 Eimerchen Erdnussbutter zu je 1 Kilogramm im Rahmen einer Rabatt-Aktion gekauft habe. Zwei „Eimerchen“ hat mein Mann inzwischen verschenkt. Wir essen zwar viel Erdnussbutter, anscheinend jedoch nicht genug, um alles bis zum Ablauf 

Nuss-Nougat-Torte {ohne Mehl}

Nuss-Nougat-Torte {ohne Mehl}

Für diese Nuss-Nougat-Torte habe ich zwei Anläufe gebraucht. Zuerst habe ich einen “Prototyp” zu meinem Geburtstag gebacken. Damals habe ich einen hellen Biskuitboden genommen. Der passte meiner Meinung nach nicht so gut. Die Füllung schmeckte, aber auch hier war ich nicht ganz zufrieden. Also nahm 

Dinkel-Brötchen selber backen: Kaiserbrötchen {ohne Knoten}

Dinkel-Brötchen selber backen: Kaiserbrötchen {ohne Knoten}

Mittlerweile bin ich dazu übergegangen regelmäßig einfaches Weißbrot und Brötchen auf Vorrat zu backen. Leider gibt es nur noch wenige Bäcker, bei denen man Brötchen kaufen kann, die mehr wiegen als 3 Gramm. Die Auswahl an einfachen Dinkel-Brötchen ist sogar noch „leichter“: Es gibt meistens 

Kokos-Cheesecake: Rezept für einen veganen & glutenfreien Kokostraum

Kokos-Cheesecake: Rezept für einen veganen & glutenfreien Kokostraum

Diesen Kokos-Cheesecake habe ich aus mehreren Gründen gebacken. Zum einen liebe ich den Geschmack und den Geruch von Kokos. Damit bin ich nicht allein, was mich zum nächsten Grund bringt: Ich habe mit diesem Kuchen einer guten Freundin eine Freude bereitet, die Kokos genauso sehr 

Beschwipster Schokokuchen {mit Sherry & Rum}

Beschwipster Schokokuchen {mit Sherry & Rum}

Wenn es schnell gehen soll, dann ist dieser beschwipste Schokokuchen genau der Richtige. Ich habe ihn das erste Mal zu einem Geburtstag gebacken, an dem ich eine Gartenparty veranstaltet habe. Die sollte zwar erst abends starten und wir wollten “auch nur” grillen. Trotzdem nahm mich