Neueste Blogbeiträge

Kürbiskuchen mit Spekulatius-Frosting {It’s so tasty!}

Kürbiskuchen mit Spekulatius-Frosting {It’s so tasty!}

Dass ich Spekulatiuskekse mag, daraus habe ich auch nie ein Geheimnis gemacht. Erst neulich haben eine Freundin und ich uns gegenseitig erzählt, wie schnell so ein Packung bei uns verschwindet. Es soll ja Menschen geben, die mögen beispielsweise Zimt nicht. Die sollten an dieser Stelle 

Chocolate Chip Cookies aus Kichererbsenmehl {glutenfrei}

Chocolate Chip Cookies aus Kichererbsenmehl {glutenfrei}

Gleich nachdem ich diese glutenfreien Chocolate Chip Cookies gebacken habe, mussten ein paar Leute sie probieren. Ich habe allen suggeriert, dass das ganz „normale“ Kekse seien. Wirklich niemand hat gefragt, woraus die gemacht sind. Als ich dann die Rezeptur bekannt gab, bekam ich zu hören, 

Sfinciuni – sizilianische Pizza mit Sardellen & Pecorino

Sfinciuni – sizilianische Pizza mit Sardellen & Pecorino

Die Überschrift führt etwas in die Irre. Sfinciuni heißt nicht sizilianische Pizza mit Sardellen und Pecorino. Sfinciuni ist ein Begriff, unter den neben Pizze, auch Focaccie, Pfannkuchen und anderes Hefegebäck fallen. Ich stelle euch heute eine Pizza mit würzigem Belag vor. Besonders an ihr ist der Teig, der etwas weicher, irgendwie schwammiger ist. Überhaupt erinnert mich diese Pizza eher an eine Focaccia. Continue reading Sfinciuni – sizilianische Pizza mit Sardellen & Pecorino

Saftiger Zitronenkuchen vom Blech {100% natürliche Zutaten}

Saftiger Zitronenkuchen vom Blech {100% natürliche Zutaten}

Seit Wochen fragte mein Mann, ob ich ihm nicht einen Zitronenkuchen backen könnte. In einer Kastenform, wie der, den unsere Freundin Sonja im Mai zum Picknick mitgebracht hat. Er sei jetzt auf den Geschmack gekommen. Ich hatte allerdings keine Lust auf backen. Viel mehr stand 

Herzhafte Proteinwaffeln aus roten Linsen

Herzhafte Proteinwaffeln aus roten Linsen

Das Rezept für diese herzhaften Proteinwaffeln aus roten Linsen habe ich im Alnatura Magazin entdeckt. Die besagte Ausgabe ist schon zwei Jahre alt. Genauso lange standen die Waffeln schon auf meiner To-do-Liste. Nachdem ich es dann vor ein paar Wochen endlich mal geschafft hatte, das 

Risu e milinciani a Palermitana

Risu e milinciani a Palermitana

Das Gericht schmeckt wie es klingt. Ich weiß gar nicht so recht, wie ich es beschreiben soll und traue mich erst recht nicht, es einfach als Auflauf zu bezeichnen. Im Grunde habe ich zwei eigenständige Gerichte mit etwas Soße zu einem wahnsinnig leckeren, mediterranen Essen zusammengefügt. Beim Essen waren wir drei Personen und wir konnten uns kaum bremsen. Das ging so lange, bis unsere Mägen wegen Überfüllung geschlossen waren. Continue reading Risu e milinciani a Palermitana

Baba Ghanoush: Ein Rezept aus der Levante-Küche

Baba Ghanoush: Ein Rezept aus der Levante-Küche

Für die Zubereitung von Baba Ghanoush ist mein Mann zuständig. Ich genieße nur. Deswegen stelle ich an dieser Stelle sein Rezept vor, denn mir schmeckt diese Auberginenpaste ausgesprochen gut.

Schnelle Erdbeer-Mandeltorte – schon probiert?

Schnelle Erdbeer-Mandeltorte – schon probiert?

Neulich war ich mit meinem Mann in einem Obstgarten, wo man selbst pflücken darf. Derzeit ist Blaubeersaison und wir haben ungefähr zwei Kilogramm nach Hause geschleppt. An der Kasse standen Schälchen mit Erdbeeren herum. Die sahen so tiefrot und lecker aus, ich konnte nicht widerstehen 

Pulp Fiction: Den $5-Milchshake selber machen

Pulp Fiction: Den $5-Milchshake selber machen

Nachdem er den $-5-Milchshake „Martin & Louis“ im Jack Rabbit Slims probierte, den Mia Wallace sich bestellt hatte, war Vincent Vega klar, dass ein Milchshake, der nur aus Milch und Eis besteht, durchaus seine $ 5 wert sein kann. Da das Jack Rabbit Slims im Film Pulp Fiction nur Filmkullise war und es daher auch keine echte Karte des Restaurants gibt, musste ich etwas improvisieren, als ich für meinen Mann und mich diesen besonderen Milchshake nach“gebastelt“ habe. Continue reading Pulp Fiction: Den $5-Milchshake selber machen

Rhabarberkompott-Torte mit Dinkel-Butterkeksen

Rhabarberkompott-Torte mit Dinkel-Butterkeksen

Zu ihrem 80. Geburtstag hat Oma einen Butterkekskuchen mit Stachelbeerkompott serviert. Ich habe drei Stückchen gekostet und aus Anstand noch etwas für die anderen Gäste übrig gelassen. Zu deren Glück beschloss ich noch während ich aß, diesen Kuchen auch zu backen – mit frischen Stachelbeeren.