Schlagwort: Kürbis

Herzhafter Kürbis-Crumble

Herzhafter Kürbis-Crumble

Das ursprüngliche Rezept für diesen Kürbis-Crumble stammt aus dem Zeit-Magazin. Die Redakteurin Elisabeth Raether stellt jede Woche ein köstliches und äußerst einfaches Rezept vor. Dieses hier musste ich sofort ausprobieren. Damit die Mahlzeit noch etwas proteinreicher wird, habe ich Hackfleisch hinzugefügt. Eine Zwiebel sollte das 

Rotes Kürbiscurry mit Hühnchen & Butternut

Rotes Kürbiscurry mit Hühnchen & Butternut

Auf die Idee ein Curry aus Butternuss-Kürbis und Hühnchenbrust zu kochen, bin ich bei meinem Lieblingsvietnamesen gekommen. Jedes Jahr im Herbst steht dort nämlich selbiges auf der Karte. Inzwischen wohne ich zu weit weg, um regelmäßig am Restaurant vorbeizugehen und auf die Tageskarte zu schauen. 

Pumpkin Pie mit Walnuss-Streuseln

Pumpkin Pie mit Walnuss-Streuseln

Da hab ich doch neulich einen Kürbis im Supermarkt entdeckt. Da ich mir keine Mühe gebe, meine Leidenschaft für das vielfältige, gelbe Gemüse zu verbergen, landete dieser also im Einkaufswagen. Ich hatte nämlich Lust auf einen Kuchen. Da mir persönlich der klassische Pumpkin Pie ein Stück zu langweilig ist, habe ich mir überlegt ihn ein wenig zu „tunen“. Was passt besser zu einem Herbstgemüse als Nüsse-Walnüsse!

Im Internet habe ich dann nach kurzer Zeit schon eine tolle Anregung gefunden. Ich schreibe Anregung, weil die Mengenangaben meiner Erfahrung nach niemals für den Kuchen gereicht hätten, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Mein Pumpkin Pie mit Walnuss-Streuseln sollte stark an einen Crumple erinnern. Immer getreu dem Motto: Es gibt niemals zu wenig Streusel auf einem Kuchen. Continue reading Pumpkin Pie mit Walnuss-Streuseln

Was Leckeres für den Herbst: Kürbis-Käsekuchen

Was Leckeres für den Herbst: Kürbis-Käsekuchen

Das Schönste am Herbst sind die bunten Bäume, Spaziergänge in der Herbstsonne und natürlich die Kürbissaison. Dass ich ein Faible für dieses Gemüse habe, ist sicherlich schon aufgefallen. Nun durfte ich feststellen, dass ich außer zwei Rezepten gar keine anderen Kuchen mit Kürbis im Repertoire 

Bratkartoffeln mal anders: in einer Pfanne mit Hokkaido Kürbis

Bratkartoffeln mal anders: in einer Pfanne mit Hokkaido Kürbis

Es ist Herbstzeit, die Sommerhitze ist vorüber und wir können uns in unseren Küchen wieder dem herzhafteren Essen zuwenden. Beim Stöbern via Smartphone auf Pinterest hat mir ein Bild von stinknormalen Bratkartoffeln gestern das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Dazu esse ich normalerweise Sahnehering. Leider 

Ein Pasta-Turm mit Hokkaido Kürbis und Bergpfirsichen

Ein Pasta-Turm mit Hokkaido Kürbis und Bergpfirsichen

Du meine Güte, wenn ich das Wort „Bergpfirsich“ nur schreibe, gerate ich schon wieder ins Schwärmen. Die Dinger sind schon roh ganz furchtbar lecker. Noch besser schmecken sie aus der Pfanne oder in Alufolie gegrillt. Letzteres ist ein hervorragendes Dessert, Ersteres passt ganz wunderbar zu herzhaften Gerichten. Da sowieso gerade Kürbissaison ist, habe ich Bergpfirsiche und Hokkaido Kürbis miteinander bekannt gemacht. Continue reading Ein Pasta-Turm mit Hokkaido Kürbis und Bergpfirsichen

Kürbis und Chorizo? Die perfekte Füllung für Cannelloni

Kürbis und Chorizo? Die perfekte Füllung für Cannelloni

Die Kürbis- Chorizo- Kombination habe ich beim Stöbern im Internet entdeckt. Irgendwie wollte ich mal wieder etwas Neues probieren. Die Vorlage war ein Gericht mit Spaghetti. Ich wollte es allerdings völlig anders. Zunächst habe ich da an Lasagne gedacht. Dann fiel mein Blick auf die 

Thanksgiving: Der Truthahn taut gerade auf!

Thanksgiving: Der Truthahn taut gerade auf!

Das diesjährige Essen an Thanksgiving mache ich nicht allein. Meine Freundin Madlen ist mit von der Partie. Heute haben wir schon einmal alles eingekauft, auch den Truthahn. Der hat ein sagenhaftes „Kampfgewicht“ von 3,4 kg. Irgendwie sieht er ganz schön mickrig aus, aber meine Internetrecherchen 

Thanksgiving: Erntedank mit nem großen Truthahn und anschließendem Völlegefühl

Thanksgiving: Erntedank mit nem großen Truthahn und anschließendem Völlegefühl

In den letzten zwei Wochen vor Thanksgiving, scheint in den USA ein Großteil der Werbezeit im Fernsehen für Medikamente draufzugehen, die gegen Blähungen, Völlegefühl und sonstige Nebenwirkungen des Überfressens- also der christlich geduldeten Völlerei- helfen sollen. Alle Jahre wieder machen sich die Amerikaner über einen großen, fürstlich gefüllten Truthahn mit vielen leckeren Beilagen her. Continue reading Thanksgiving: Erntedank mit nem großen Truthahn und anschließendem Völlegefühl

Kürbisbrot mit Apfelbutter

Kürbisbrot mit Apfelbutter

Passend zur Jahreszeit, habe ich etwas mit Kürbis gemacht. So ein Kürbisbrot habe ich schon öfter gebacken, die meisten werden es hierzulande eher als Kürbiskuchen kennen. Das Rezept stammt ursprünglich aus den USA. Irgendwie war emir der Kürbiskuchen allein zu langweilig. Ich erinnerte mich daran,