Schlagwort: Mürbeteig

Orangentarte mit Mandelpudding {dieser Duft!}

Orangentarte mit Mandelpudding {dieser Duft!}

Zu dieser Orangentarte möchte ich gleich Eines vorweg sagen: Nehmt unbedingt Bio-Orangen. Schon beim Abreiben der Schale lag dieser angenehme Zitrusgeruch in der Luft, der später dann aus dem Ofen strömte. Kaum war die Tarte fertig gebacken, musste ich ständig daran riechen. Es duftete dermaßen 

Apfel-Marzipankuchen mit Mürbeteig {köstlich & saftig}

Apfel-Marzipankuchen mit Mürbeteig {köstlich & saftig}

Ich hatte Lust auf Apfelkuchen und bin bei der Suche in einem alten Backbuch auf das Rezept für diesen Apfel-Marzipankuchen gestoßen. Der Mürbeteig wird noch zusätzlich mit Gewürzen und mit gemahlenen Mandeln verfeinert. Wirklich lecker fand ich die cremige Füllung. Ich wurde gefragt, ob das 

Kokos-Himbeertorte mit weißer Schokolade

Kokos-Himbeertorte mit weißer Schokolade

Diese Kokos-Himbeertorte war ein Geburtstagsgeschenk für meine Freundin Emilia. Sie liebt Kokos genauso sehr wie ich und hatte mich um einen Kuchen gebeten. Ich wollte ihr aber eine besondere Freude machen, weshalb ich eine Torte gebacken habe. Die Version, die letztlich auf Emilias Gabentisch landete, enthielt noch Baiser. Das Geburtstagskind fand es lecker, mir war es aber viel zu süß, sodass ich die Baiserböden weggelassen und stattdessen einen Mürbeteigboden ohne Mehl genommen habe. Damit hätte ich Emilias Geschmack sicherlich genauso getroffen. Wer weiß, vielleicht lässt sie sich zum nächsten Geburtstag die hier beschriebene Torte schenken. Continue reading Kokos-Himbeertorte mit weißer Schokolade

Apfel- Mohnkuchen auf dem Blech mit selbstgemachtem “Mohnback”

Apfel- Mohnkuchen auf dem Blech mit selbstgemachtem “Mohnback”

An dieser Stelle möchte ich euch ein Rezept für einen köstlich-cremigen Apfel- Mohnkuchen vorstellen. Den habe ich schon vor einer Weile gebacken, ich bin allerdings bisher noch nicht dazu gekommen, das Rezept hier auf meinem Blog festzuhalten. Das hole ich jetzt nach. Der Kuchen wurde 

Köstliche Zimtsterne selber backen – So geht’s!

Köstliche Zimtsterne selber backen – So geht’s!

Seid ihr schon im Weihnachtsfieber? Ich bin es definitiv. Am heutigen Sonntag duftet es aus meiner Küche nach Zimtsternen. Hierfür habe ich ein ganz einfaches und bereits seit Jahren bewährtes Rezept genommen. Um ehrlich zu sein, habe ich es bereits in den ersten Monaten der 

Eierlikör Pie: Ein fluffiger Kuchen für die Ostertage

Eierlikör Pie: Ein fluffiger Kuchen für die Ostertage

Ostern steht vor der Tür und im Internet tummeln sich wieder zahlreiche passende Rezepte. Dem möchte ich mich mit dem heutigen Post anschließen. Ich habe hier ein Rezept für einen Eierlikör Pie für euch. Continue reading Eierlikör Pie: Ein fluffiger Kuchen für die Ostertage

Pie Boden backen: Das Rezept für die perfekte Crust

Pie Boden backen: Das Rezept für die perfekte Crust

Damit dein Pierezept gelingt, brauchst du nicht nur eine gelungene Füllung. Auch der Pie-Boden muss gut werden. Während die Amerikaner gern zu gekauften Pieböden greifen (gibt es dort überall zu kaufen), backe ich ihn lieber selbst. Ein Pie-Boden ist nichts anderes als ein Mürbeteig. Das verrät 

Mamas Apfelmuskuchen mit Decke

Mamas Apfelmuskuchen mit Decke

  Der Apfelmuskuchen mit Decke – so nannte meine Mutter ihn stets – war schon in meiner Kindheit einer meiner Favoriten. Warum? Weil der Apfelmuskuchen so saftig, ja fast matschig ist. Wer mochte in seiner Kindheit schon staubtrockenen Kuchen? Eben!

Süßkartoffel-Pie: Soulfood an Thanksgiving

Süßkartoffel-Pie: Soulfood an Thanksgiving

Die Süßkartoffel bringt man eher nicht mit einer süßen Kuchenfüllung in Verbindung. Das dachte ich anfangs auch. Als ich das Rezept zum Süßkartoffel-Pie gefunden habe, wollte ich es allerdings gleich ausprobieren. Als Alternative wurde mir Kürbis -auch ein Gemüse- für die Füllung vorgeschlagen. Leider hatte ich schon zu oft einen traditionellen Pumpkin Pie für Thanksgiving gebacken. Continue reading Süßkartoffel-Pie: Soulfood an Thanksgiving

Zimtplätzchen: Einfach & schnell viele Kekse backen

Zimtplätzchen: Einfach & schnell viele Kekse backen

Für meine Zimtplätzchen ist es beinahe zu spät. Weihnachten steht vor der Tür und ihr habt sicherlich schon alle fleißig gebacken. Falls nicht, dann solltet ihr dieses Rezept unbedingt mal ausprobieren. Falls ihr schon gebacken habt, dann kann ich euch nur sagen: Lasst euch die