Schlagwort: Zusatzstofffrei Kochen & Backen

Frozen Hugo Sorbet: Mein Rezept für einen gefrorenen Klassiker

Frozen Hugo Sorbet: Mein Rezept für einen gefrorenen Klassiker

Vor fünf Jahren habe ich geheiratet und zu diesem Anlass mixte ich für mich und meine Freundin Melanie, die mich an meinem großen Tag als Fotografin begleitet hat, ein oder zwei Hugos. Das Rezept für diesen Alltimefavorite ist einfach. Man muss wirklich keinen Cocktailkurs besucht […]

Holy Delicousness: Schokoladen-Erdnussbuttereis

Holy Delicousness: Schokoladen-Erdnussbuttereis

Mit meinem Schokoladen-Erdnussbuttereis habe ich bestimmt keine neue Eissorte erfunden. Diese Idee gab es schon, bevor ich meine Eismaschine angeschmissen habe. Möglicherweise konnte ich aber mit der Kombination aus Eis, Frucht und Popcorn für eine kleine Eisbecherüberraschung sorgen. Für alle Interessierten gibt es hier eine ausführliche Anleitung.

Hafersalat: Meine aktuelle Lieblingsbeilage zum Grillen & in der Brotdose

Hafersalat: Meine aktuelle Lieblingsbeilage zum Grillen & in der Brotdose

Vor einigen Monaten habe ich im Bioladen abgepackte, ganze Haferkörner gefunden. Ich dachte, dass ich sie mahlen und daraus mein morgendliches Porridge zubereiten könnte. Auf der Packung fand ich dann eine Anleitung zum Kochen des ganzen Hafers. Das musste ich natürlich ausprobieren. Gekochter Hafer sieht braunem Reis unheimlich ähnlich und kann wie dieser problemlos als Beilage verzehrt werden. Ich mache allerdings aus übrig gebliebenem Reis auch gerne noch Salate zum Mitnehmen für die Mittagspause. (mehr …)

Der Schwedeneisbecher: Vanilleeis mit Apfelmus & Eierlikör

Der Schwedeneisbecher: Vanilleeis mit Apfelmus & Eierlikör

Was ein Schwedeneisbecher ist, das weiß jeder Erwachsene im Osten Deutschlands. Als ich vor etlichen Jahren neben der Schule in einem Eiscafé gearbeitet habe, durfte ich viele Schwedenbecher zubereiten und an die Tische bringen. Ich selber habe nie einen probiert. Bis vor Kurzem, als ich für […]

Minny’s Schokoladenkuchen: Ein Chocolate Pie wie in “The Help”

Minny’s Schokoladenkuchen: Ein Chocolate Pie wie in “The Help”

Achtung: Minny’s Schokoladenkuchen aus dem Film “The Help” ist bestens dazu geeignet, sich zu überfressen. Ich jedenfalls lerne die folgende Lektion nie: “Hör auf, wenn du satt bist“. Wie soll man denn auch von Kuchen satt werden? Obwohl ich kein Fan von Schokolade bin (“solche […]

Herzhafte Walnuss Muffins mit Ziegenkäse & Olivenöl

Herzhafte Walnuss Muffins mit Ziegenkäse & Olivenöl

Bei mir Zuhause steht am kommenden Wochenende ein Brunch mit Freunden an. Wir werden eine bunte Mischung aus Vegetariern, Veganern, einem Paar dazwischen und einem absoluten Fleischliebhaber sein. Neben Kuchen und Salaten stelle ich gern auch herzhafte Muffins auf den Tisch. Mit den Walnuss Muffins, die ich euch heute vorstelle, kann ich zwar die Veganer nicht glücklich machen, aber alle, die ihr Gebäck eher herzhaft mögen, kommen damit auf den Geschmack. (mehr …)

Rote-Linsen-Bolognese: eiweißreiches Fitmach-Futter

Rote-Linsen-Bolognese: eiweißreiches Fitmach-Futter

Es gibt sie, diese selbst ernannten Feinschmecker, die der Meinung sind, dass eine Bolognesesoße nur mit Hackfleisch schmeckt. Darauf folgt der immer gleiche Vortrag darüber, wie gesund doch Fleisch ist. Das esse ich zwar auch, allerdings steht es bei mir eher selten auf dem Speiseplan. […]

Schottischer Haferbrei: Das Rezept zum Highlander-Frühstück

Schottischer Haferbrei: Das Rezept zum Highlander-Frühstück

Jamie hatte in der zweiten Staffel der Serie “Outlander” das Vergnügen, der Morgentoilette des französischen Königs Louis XV beizuwohnen. In der Fernsehserie wie auch im zweiten Band der Buchreihe leidet der Regent unter Verstopfung. Jamie verwundert das nicht weiter, wenn man die Ernährungsgewohnheiten des Königs […]

Saftige Schokomuffins mit Frischkäsefüllung

Saftige Schokomuffins mit Frischkäsefüllung

Schokilover aufgepasst: Du hast Lust auf saftige Schokomuffins, aber keine Lust, lange in der Küche zu stehen? Dann ist das nachfolgende Rezept genau das Richtige für dich. Binnen 15 Minuten hast du den Teig zusammengerührt. Zusammen mit der Back- und Ruhezeit ist keine Stunde vergangen und du kannst dir deine Muffins bereits schmecken lassen. (mehr …)

Saftige Kokosmakronen mit Schokogipfel

Saftige Kokosmakronen mit Schokogipfel

Ich liebe Kokos, daher gehören auch Kokosmakronen jedes Weihnachten für mich dazu. In diesem Jahr habe ich das erste Mal in meinem Leben selbst diese leckeren Makronen gebacken. Um das Rezept bin ich quasi schon seit Jahren herumgeschlichen. Hätte ich gewusst, wie einfach und schnell […]