Schlagwort: Auflauf

Gefüllte Pfannkuchen mit Spinat und Käse {überbacken}

Gefüllte Pfannkuchen mit Spinat und Käse {überbacken}

Dieses Rezept für gefüllte Pfannkuchen mit Spinat und Käse habe ich in der Rezeptsammlung meines Vaters gefunden. Es stand auf einem dieser Kärtchen, die man sich per Abo regelmäßig zuschicken lassen konnte. Gegen einen Aufpreis gab es noch einen passenden Karteikasten dazu. Die Kärtchen waren 

Herzhafter Kürbis-Crumble

Herzhafter Kürbis-Crumble

Das ursprüngliche Rezept für diesen Kürbis-Crumble stammt aus dem Zeit-Magazin. Die Redakteurin Elisabeth Raether stellt jede Woche ein köstliches und äußerst einfaches Rezept vor. Dieses hier musste ich sofort ausprobieren. Damit die Mahlzeit noch etwas proteinreicher wird, habe ich Hackfleisch hinzugefügt. Eine Zwiebel sollte das 

Milchreisauflauf mit Zimt & Äpfeln

Milchreisauflauf mit Zimt & Äpfeln

Das Schöne am trüben Wetter im Herbst ist, dass wir es uns Drinnen nun wieder gemütlich machen können. Dazu gehören natürlich diverse Leckereien, auf die wir in der Hitze des zurückliegenden Sommers keine Lust hatten. Hierzu gehört für mich definitiv Milchreis. Der wärmt schön von innen heraus.   Continue reading Milchreisauflauf mit Zimt & Äpfeln

Herbstliches Süßkartoffel-Apfel-Gemüse aus dem Ofen

Herbstliches Süßkartoffel-Apfel-Gemüse aus dem Ofen

Heute möchte ich euch ein Rezept für Süßkartoffel-Apfel-Gemüse aus dem Ofen vorstellen. In dem „Gemüse“ sind noch Spinat und Zwiebeln enthalten. Für die Ballaststoffe und Eiweiß sorgen Kichererbsen. Wer Fleisch mag, tut noch Rinderhack hinein. Das kann man auch weglassen. Dieses Gericht bereite ich oft 

Zwetschgen-Cobbler mit Zimteis – der bunte Herbst als Dessert

Zwetschgen-Cobbler mit Zimteis – der bunte Herbst als Dessert

Eine liebe Freundin hat mir ihr dickes All-American-Cookbook überlassen. Also habe ich darin stundenlang geblättert und die Seiten mit Klebis gemarkt, welche die für mich interessantesten Rezepte enthielten. Weil es Herbst ist, fand ich den Plum-Cobbler sehr interessant, den ich für euch statt mit Pflaumen, 

Kürbis und Chorizo? Die perfekte Füllung für Cannelloni

Kürbis und Chorizo? Die perfekte Füllung für Cannelloni

Die Kürbis- Chorizo- Kombination habe ich beim Stöbern im Internet entdeckt. Irgendwie wollte ich mal wieder etwas Neues probieren. Die Vorlage war ein Gericht mit Spaghetti. Ich wollte es allerdings völlig anders. Zunächst habe ich da an Lasagne gedacht. Dann fiel mein Blick auf die ziemlich angestaubte Cannelloni-Packung. Ein neues Rezept war geboren! Continue reading Kürbis und Chorizo? Die perfekte Füllung für Cannelloni

Clafoutis: Rezept für einen französischen Kirschauflauf

Clafoutis: Rezept für einen französischen Kirschauflauf

Den Clafoutis habe ich noch gemacht, als es draußen viel zu heiß war, um drinnen lange vor dem Backofen zu hocken. Der Appetit auf Süßes nimmt durch den Temperaturanstieg schließlich nicht ab. Die Zutaten sind binnen weniger Minuten zusammengerührt. Die Kirschen können auch draußen vorbereitet 

Mein liebster Erdbeercrumble

Mein liebster Erdbeercrumble

Crumbles kenne ich noch aus den USA. Als neulich eine Freundin einen Crumble mit Rhabarber zum Grillen mitgebracht hat, war ich Feuer und Flamme und wollte nun selbst einen backen. Schwer ist das nicht. Die Amerikaner machen es sich sogar noch leichter. Da kommen die 

Makkaroniauflauf mit Garnelen

Makkaroniauflauf mit Garnelen

Was man im Ofen nicht alles mit Käse überbacken kann. Kartoffeln, Lasagne, Fleisch und auch Makkaroni. Davon hab ich ja immer welche auf Vorrat. Als ich dann beim Blättern in einem Kochbuch entdeckt habe, dass ich damit noch etwas anderes machen kann als Milchnudeln, bin ich in den nächsten Supermarkt gestiefelt und habe die fehlende Zutat gekauft, Garnelen. Damit konnte Projekt Makkaroniauflauf beginnen. Continue reading Makkaroniauflauf mit Garnelen

Shepherds Pie: Ein englischer Auflauf

Shepherds Pie: Ein englischer Auflauf

Neulich Abend habe ich einen Shepherds Pie für meinen Liebsten und seinen besten Freund gekocht. Wir hatten alle Hunger und wollten etwas, das nicht allzu aufwändig ist, aber trotzdem richtig gut schmeckt. Die Männer wollten, was auch sonst, Fleisch. So ging es mir in meiner