Schlagwort: amerikanisch

Saftige Schokomuffins mit Frischkäsefüllung

Saftige Schokomuffins mit Frischkäsefüllung

Schokilover aufgepasst: Du hast Lust auf saftige Schokomuffins, aber keine Lust, lange in der Küche zu stehen? Dann ist das nachfolgende Rezept genau das Richtige für dich. Binnen 15 Minuten hast du den Teig zusammengerührt. Zusammen mit der Back- und Ruhezeit ist keine Stunde vergangen […]

Eierlikör Pie: Ein fluffiger Kuchen für die Ostertage

Eierlikör Pie: Ein fluffiger Kuchen für die Ostertage

Ostern steht vor der Tür und im Internet tummeln sich wieder zahlreiche passende Rezepte. Dem möchte ich mich mit dem heutigen Post anschließen. Ich habe hier ein Rezept für einen Eierlikör Pie für euch.

Pie Boden backen: Das Rezept für die perfekte Crust

Pie Boden backen: Das Rezept für die perfekte Crust

Damit dein Pierezept gelingt, brauchst du nicht nur eine gelungene Füllung. Auch der Pie-Boden muss gut werden. Während die Amerikaner gern zu gekauften Pieböden greifen (gibt es dort überall zu kaufen), backe ich ihn lieber selbst. Ein Pie-Boden ist nichts anderes als ein Mürbeteig. Das verrät dir die unten stehende Zutatenliste. Im Gegensatz zu meinem Mürbeteig-Grundrezept kommen in diesen Pie-Boden allerdings weder ein Ei noch Zucker. Deswegen hält sich dieser Boden nicht nur länger in seiner rohen Form, du kannst ihn vielmehr für süße und für deftige Pies gleichermaßen verwenden. (mehr …)

Möhrenkuchen: Ein saftiger Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting

Möhrenkuchen: Ein saftiger Karottenkuchen mit Frischkäse-Frosting

Osterzeit ist Möhrenkuchen-Zeit. Nun gut, ich könnte ihn das ganze Jahr hindurch futtern, weil ich meinen Karottenkuchen so saftig und lecker finde. Neulich habe ich ihn als Nachtisch serviert. Als Hauptgericht gab es Ente und, obwohl wir alle schon pappsatt waren, drängelten wir uns noch […]

Süßkartoffel-Pie: Soulfood an Thanksgiving

Süßkartoffel-Pie: Soulfood an Thanksgiving

Die Süßkartoffel bringt man eher nicht mit einer süßen Kuchenfüllung in Verbindung. Das dachte ich anfangs auch. Als ich das Rezept zum Süßkartoffel-Pie gefunden habe, wollte ich es allerdings gleich ausprobieren. Als Alternative wurde mir Kürbis -auch ein Gemüse- für die Füllung vorgeschlagen. Leider hatte […]

Zwetschgen-Cobbler mit Zimteis – der bunte Herbst als Dessert

Zwetschgen-Cobbler mit Zimteis – der bunte Herbst als Dessert

Warmer Zwetschgen-Cobbler mit Zimteis: Ein köstliches Dessert für den Herbst (und auch an kalten Wintertagen)

Eine liebe Freundin hat mir ihr dickes All-American-Cookbook überlassen. Also habe ich darin stundenlang geblättert und die Seiten mit Klebis gemarkt, welche die für mich interessantesten Rezepte enthielten. Weil es Herbst ist, fand ich den Plum-Cobbler sehr interessant, den ich für euch statt mit Pflaumen, mit Zwetschgen zubereitet habe. Weil mir Schlagsahne als Garnitur zu langweilig war, musste eine Alternative her- Zimteis! Bei der Suche nach einem Rezept bin ich im Netz fündig geworden. Doch nun lest selbst: (mehr …)

Frisch gegrillt: Blue-Cheese-Burger

Frisch gegrillt: Blue-Cheese-Burger

Burger selbst grillen ist nicht schwer. Es gibt unzählige Variationen, man muss nicht nur Ketchup und Mayo oben drauf tun. Ich habe mich (schon vor Wochen) für einen Blue-Cheese-Burger entschieden. Leider kam die Schafskälte dazwischen, sonst hätte ich den schon viel früher mit euch geteilt.

Erdbeerkuchen: Strawberry Cheesecake mit Kokosmilch

Erdbeerkuchen: Strawberry Cheesecake mit Kokosmilch

Ich liebe Erdbeeren. Früher bin ich immer mit einem simplen Erdbeerkuchen ausgekommen. Nur Tortenboden, Pudding und Früchte, sonst nichts. Ab und an ein Tortelett. Inzwischen ist der amerikanische Strawberry Cheesecake bei uns so beliebt, dass auch ich nicht mehr nur Erdbeeren und Pudding auf einen […]

Köstliche Kirsch-Cupcakes mit Schokofrosting und Kirschwasser

Köstliche Kirsch-Cupcakes mit Schokofrosting und Kirschwasser

Habt ihr über die Feiertage auch so viel gegessen? Ich kann das bejahen. Auch wenn ich die Feiertagsvöllerei noch nicht vergessen habe, werde ich mich in diesem Jahr nicht zum Probetraining in einem Fitnessstudio anmelden, davon bekomme ich sowieso nur Muskelkater. Ein bisschen kürzertreten wollte ich allerdings schon. Wie passend also, dass ich Freunde zum Essen eingeladen habe. 🙂 Die wollte ich natürlich auch mit einem leckeren Nachtisch verwöhnen, ohne mir hierfür viel Arbeit machen zu müssen. Und ehrlich gesagt gehen Cupcakes mit Frosting irgendwie immer gut weg. (mehr …)

Pumpkin Pie mit Walnuss-Streuseln

Pumpkin Pie mit Walnuss-Streuseln

Da hab ich doch neulich einen Kürbis im Supermarkt entdeckt. Da ich mir keine Mühe gebe, meine Leidenschaft für das vielfältige, gelbe Gemüse zu verbergen, landete dieser also im Einkaufswagen. Ich hatte nämlich Lust auf einen Kuchen. Da mir persönlich der klassische Pumpkin Pie ein […]