Schlagwort: Hackfleisch

Herzhafter Kürbis-Crumble

Herzhafter Kürbis-Crumble

Das ursprüngliche Rezept für diesen Kürbis-Crumble stammt aus dem Zeit-Magazin. Die Redakteurin Elisabeth Raether stellt jede Woche ein köstliches und äußerst einfaches Rezept vor. Dieses hier musste ich sofort ausprobieren. Damit die Mahlzeit noch etwas proteinreicher wird, habe ich Hackfleisch hinzugefügt. Eine Zwiebel sollte das 

Herbstliches Süßkartoffel-Apfel-Gemüse aus dem Ofen

Herbstliches Süßkartoffel-Apfel-Gemüse aus dem Ofen

Heute möchte ich euch ein Rezept für Süßkartoffel-Apfel-Gemüse aus dem Ofen vorstellen. In dem „Gemüse“ sind noch Spinat und Zwiebeln enthalten. Für die Ballaststoffe und Eiweiß sorgen Kichererbsen. Wer Fleisch mag, tut noch Rinderhack hinein. Das kann man auch weglassen. Dieses Gericht bereite ich oft 

Frisch gegrillt: Blue-Cheese-Burger

Frisch gegrillt: Blue-Cheese-Burger

Burger selbst grillen ist nicht schwer. Es gibt unzählige Variationen, man muss nicht nur Ketchup und Mayo oben drauf tun. Ich habe mich (schon vor Wochen) für einen Blue-Cheese-Burger entschieden. Leider kam die Schafskälte dazwischen, sonst hätte ich den schon viel früher mit euch geteilt. Continue reading Frisch gegrillt: Blue-Cheese-Burger

Ob als „Fleisch“-bällchen oder Boulette: Veggie-Hack vom Soja

Ob als „Fleisch“-bällchen oder Boulette: Veggie-Hack vom Soja

Neulich an Thanksgiving: „Ines, ist da wirklich kein Fleisch drin?“, rief mir mein Freund Daniel von einem Ende der Festtafel zu, ein angebissenes Bällchen aus Veggie-Hack vom Soja, auf seiner Gabel aufgespießt, in der Hand haltend. „Nöhöööö.“, trötete ich vom anderen Ende des Tisches. Was 

Kartoffelsuppe mal anders! Mit Hackbällchen, Chorizo und Tomaten

Kartoffelsuppe mal anders! Mit Hackbällchen, Chorizo und Tomaten

Kartoffelsuppe erinnert mich an ein deftiges Mittagessen bei dem mir mein Großvater regelmäßig erklärt hat, dass ich nur gesund bleibe, wenn ich einen möglichst großen Teller davon esse. Dieser Eintopf erinnert mich aber auch an Wiener Würstchen, die ich nicht mag. Noch schlimmer: Ich habe 

Begründung einer Thanksgiving-Tradition: Wir hatten ein Trutschwein im Ofen

Begründung einer Thanksgiving-Tradition: Wir hatten ein Trutschwein im Ofen

Das Trutschwein ist des Bilderrätsels Lösung. Während Madlen gestern bis zur ersten Kostprobe noch Zweifel daran äußerte, dass Schweinehack als Truthahnfüllung funktioniert, war ich mir meiner Sache absolut sicher. Ansonsten war bei der Neubegründung der neuen Thanksgiving-Tradition Teamwork alles. Ich war jedenfalls froh, bei der Kocherei eine fähige Mitstreiterin  zu haben. So blieb dann auch noch genügend Zeit für Gesichtsmasken und Kartenspiele. Continue reading Begründung einer Thanksgiving-Tradition: Wir hatten ein Trutschwein im Ofen

Meatball Sub: Fleischbällchen mit Soße im Brötchen

Meatball Sub: Fleischbällchen mit Soße im Brötchen

Schon mal bei Subway gegessen? Dann solltet ihr das Meatball Sub kennen. Dabei handelt es sich um eine würzige Tomatensoße in der noch würzigere Hackbällchen schwimmen. Die werden in ein aufgeschnittenes, getoastetes Ciabatta-Brot gefüllt und mit Käse überbacken. Lecker! Subs gehören im Übrigen zur typisch 

Shepherds Pie: Ein englischer Auflauf

Shepherds Pie: Ein englischer Auflauf

Neulich Abend habe ich einen Shepherds Pie für meinen Liebsten und seinen besten Freund gekocht. Wir hatten alle Hunger und wollten etwas, das nicht allzu aufwändig ist, aber trotzdem richtig gut schmeckt. Die Männer wollten, was auch sonst, Fleisch. So ging es mir in meiner 

Chili con Carne

Chili con Carne

Wenn ich an Chili con Carne denke, dann fallen mir WG-Partys und Gartenfeste ein. Mit diesem Gericht bekommt man viele hungrige Esser satt. Es schmeckt auch jedem. Obendrein ist es einfach zuzubereiten. Wenn ich Chili con Carne koche, dann mache ich für gewöhnlich eine riesige Portion. So habe ich ein Mal die Arbeit, aber noch richtig lange ein leckeres Essen. Ich friere immer einen Teil in kleinen Gefrierbeutelchen ein. Wenn ich Besuch bekomme, dann taue ich eines davon auf und reiche Tortillachips dazu. Einen besseren Dip gibt es kaum! Continue reading Chili con Carne